Raya Limbach

/, Open Air/Raya Limbach
Lade Veranstaltungen

Raya Limbach, die bereits seit Jahren mit ihren Krimis in der Presse als „rheinische Miss Marple“ gehandelt wird, schreibt jetzt unter dem Pseudonym PELIBO auch Kinderbücher.

Ihre Hauptfigur „Purzelwurz“ (ein Waldkobold) führte bereits erfolgreich durch ihr Fachbuch für Psychomotorik „Die kleine Hexe im Buchstabenland“ (Bergmann Verlag).

In „Purzelwurz und der Hopti-Dopti-Tag“ geht es um einen Baumkobold, der einem kleinen Mädchen zeigt, dass seine als Handicap empfundene Größe in Wahrheit eine Stärke ist.

Hier knüpft Limbach an Astrid Lindgren an, mit der sie als damals 13-jährige Nachwuchsautorin korrespondierte und die sie animierte, weiterzumachen. „Das hat mich beflügelt, am Ball zu bleiben“, so die Autorin.

Viele Jahre arbeitete Raya Limbach freudvoll in diesem bewegten Bereich mit Kindern und Jugendlichen.

Heute arbeitet sie eher mit dem „inneren Kind“ von Erwachsenen. Sie berät Klienten mit positiver Psychotherapie.

Kinderlesung in der Reihe KUNST!lesen

ORT: KUNST!ZELT auf dem KUNST!RASEN. Der Eintritt ist frei. Eine Hutspende ist jedoch stets willkommen.